1.Österreichische Baukulturgemeinde-Tage & 17. Architekturfrühling
in Haslach


Wann:   Mittwoch, den 6. Mai 2015, 18 Uhr, bis 
Samstag, den 9. Mai 2015, ca. 14 Uhr
Wo:

Vonwiller Areal & Textiles Zentrum Haslach, Stahlmühle 4, Haslach an der Mühl, Oberösterreich
LandLuft Baukulturgemeinde 2009


Die Einladung zu den 1. österreich. Baukulturgemeinde-Tagen und 17. Architekturfrühling finden Sie unter nachstehendem Link.
Download Einladungsflyer (PDF)  


Haslach: Haslach an der Mühl, Oberösterreich, LandLuft Baukulturgemeinde 2009, und Veranstaltungsort für die 1. Österreichischen Baukulturgemeinde-Tage und 17. Haslacher Architekturfrühling.




Werner Müller, Bürgermeister von Klaus, Vorarlberg, Baukulturgemeinde 2012

Die 1. Österreichischen Baukulturgemeinde-Tage bündeln die baukulturelle Expertise und das Engagement in der Baukulturvermittlung von LandLuft, 17. Architekturfrühling Haslach und Mühlviertler Region Donau-Böhmerwald in einer 3-tägigen Veranstaltung. Ein vielseitiges Programm lädt zu Vernetzung und Erfahrungsaustausch rund um das Thema „Kommunales Bauen: Mehr als nur ein Raumprogramm“.

Öffentliche Jurierung
Meilenstein im Prozess der Auslobung des Baukulturgemeinde-Preises 2016 ist das öffentliche Hearing. Gemeinden, die zum Baukulturgemeinde-Preis eingereicht haben, stellen sich den Fragen und Anregungen einer hochkarätigen Jury. Das Hearing ist nicht nur das Kernstück des Nominierungsprozesses, sondern bietet sowohl den Einreichenden wie auch anderen Interessierten die Möglichkeit, von engagierten Gemeinden und ihren BürgerInnen zu lernen.

Symposium „Kommunales Bauen" – mehr als nur ein Raumprogramm"
Kommunales Bauen sollte Bauen in der Verantwortung der Gemeinde bedeuten. Voraussetzung dafür ist ein intensiver Kommunikationsprozess mit den Menschen im Ort, in dem gemeinsam der Bedarf erhoben wird. Das neue Raumangebot sollte später diejenigen Nutzungsmöglichkeiten abbilden, die in diesem Prozess gemeinsamen entwickelt wurden und dem Leben in der Gemeinde entsprechen. Dann bildet so ein Bau ein Ganzes, weil Charakter und Zweck übereinstimmen: Baukultur in der Gemeinde.
Kommunale Zentren auf unterschiedliche Arten nutzen zu können, erhöht die Auslastung der Gebäude. Dieser Anspruch kann durch die Auseinandersetzung mit den Bedürfnissen der Gemeinde und BürgerInnen erfüllt werden. Gelebte Multifunktionalität heißt dann zum Beispiel, dass im Gemeindezentrum nach der Gemeinderatssitzung das Seniorenturnen genauso stattfinden kann wie ein SchülerInnenball oder der Ostermarkt.
Das Symposium setzt sich mit den Herausforderungen des kommunalen Bauens auseinander. Unter dem Motto „einander zuhören, miteinander reden, voneinander lernen“ kommen die beteiligten Akteursgruppen aus Gemeinden, Planerschaft, Politik, Verwaltung etc. zu Wort.

Haslacher Architekturfrühling
Bereits seit 17 Jahren lockt der Haslacher Architekturfrühling mit internationalen ReferentInnen und einem musikalischen Rahmenprogramm Fachpublikum und BesucherInnen aus der Umgebung gleichermaßen zur Auseinandersetzung mit Baukultur. Die Exkursionen in Haslach und in die mühlviertler Region Donau-Böhmerwald bieten Baukultur zum Anfassen.   

Weitere Programmpunkte

  • Eröffnung der Wanderausstellung „Baukultur in ländlichen Räumen“
  • Filmvorführung „Ort schafft Ort“ in Anwesenheit des Filmemachers Robert Schabus
  • Symposium „Kommunales Bauen – mehr als nur ein Raumprogramm“, Impulsreferate aus Politik, Verwaltung, Planerschaft
  • „Best of Baukultur“ – Vorzeigeprojekte aus den Bundesländern im Rahmen des 5. Netzwerktreffens der Baukulturverantwortlichen aus der Verwaltung der Bundesländer und auf Bundesebene (Bundeskanzleramt, Plattform Baukultur etc.)
  • Auftakt 17. Architekturfrühling: Vortrag von Prof. Architekt Florian Nagler, TU München, zum Thema „Architekt:Bauherr“
  • Baukultur-Exkursion in Haslach und die Mühlviertler Region Donau-Böhmerwald
  • SchülerInnen-Projekt zum Thema „Lebensräume gestalten“
  • Musikalische und kulinarische Schmankerl aus der Region


Detailinformationen

Das Detailprogramm zu den 1. Österr. Baukulturgemeinde-Tagen finden Sie unter nachstehendem Link.
> Download Programmheft (PDF)

Informationen zur Anreise und zu Unterkünften in Haslach und Umgebung finden Sie unter nachstehenden Links.
> Download Unterkünfte (PDF)
> Download Anreise (PDF)

Einen 1. Eindruck von Haslach und seinen sehenswerten Plätzen, Gebäuden usw. bekommen Sie unter
> Download Ortsplan (PDF)

Informationen über das Textile Zentrum Haslach unter folgendem Link
> Download Folder Textiles Zentrum Haslach (PDF)

Anmeldung
Eine Anmeldung ist über Email (leader@donau-boehmerwald.info) und
unter der Telefonnummer +43 (0) 7283-81070 möglich.



mit freundlicher Unterstützung von:

www.land-oberoesterreich.gv.at/ www.land-oberoesterreich.gv.at/
www.strabag.atwww.arching-zt.atwww.haslach.atwww.sparkasse.at/smwwww.textiles-zentrum-haslach.at

Veranstaltungspartner:
www.donau-boehmerwald.infoarchitektur-arkade.atwww.landluft.at

Förderpartner Baukulturgemeinde-Preis:


Kooperationspartner Baukulturgemeinde-Preis: